KLEMAT CZ s.r.o. als ein Unternehmen, tätig im Bereich komplexer Blechverarbeitung, Bearbeitung, Oberflächenveredelung und 3D-Messungen, bemüht sich um den Erwerb neuer und den Erhalt bestehender Kunden durch kontinuierliche Befriedigung ihrer Bedürfnisse mit hochwertigen Produkten und Leistungen. Die Strategie des Unternehmens ist es, negative Auswirkungen auf die Umwelt und Gesundheit zu minimieren, und deshalb hat die Unternehmensleitung beschlossen, das Integrierte Managementsystem nach den Normen DIN EN ISO 9001:2016, DIN EN ISO 3834-2:2006, DIN EN ISO 14001:2016 und DIN ISO 45001:2018 zu nutzen.

Das Hauptziel des Unternehmens ist die maximale Zufriedenheit unserer Kunden und interessierten Parteien, der Umweltschutz, Gesundheitsschutz und die Sicherheit. Dieses Ziel kann durch eine planmäßige und kontinuierliche Erhöhung des Niveaus unserer Produkte und Leistungen mittels ständiger Verbesserung aller identifizierten Prozesse des Unternehmens erreicht werden. Die Tätigkeitsbereiche unseres Unternehmens sowie unsere Produkte und Leistungen können sich auf die Umwelt, Gesundheit und Sicherheit auswirken.

Um das Integrierte Managementsystem erfolgreich aufrechtzuhalten und zu verbessern, haben wir die folgende Politik festgelegt, die die Verpflichtungen des Managements sowie der Mitarbeiter des Unternehmens enthält:

  • Die Unternehmensleitung identifizierte im Rahmen der Organisation alle interessierten Parteien, interne und externe Aspekte, wertete deren Bedeutung aus und diese unterliegen einer weiteren Verbesserung.
  • Alle unseren Bemühungen konzentrieren wir auf die Produkte und Leistungen, deren Qualität den Kundenanforderungen, den einschlägigen technischen Normen und verbindlichen Anforderungen und Vorschriften entspricht.
  • Da unsere Produkte und Leistungen nur so qualitativ sein können wie die Menschen, die sie realisieren, und die Produkte, die als Rohstoffe verwendet werden, legen wir einen großen Wert auf die Überwachung und Bewertung der Lieferanten im Hinblick auf deren Fähigkeit, unsere Anforderungen auf die angebotenen Leistungen und realisierten Aufträge zu erfüllen.
  • Wir bemühen uns, stabile Qualitätsparameter, maximale Flexibilität bei Aufträgen zu erreichen, sowie das Vertrauen und den Respekt der Kunden zu gewinnen, so dass der Firmenname ein Synonym für Zuverlässigkeit und Qualität wird. Wir wollen die Kerngruppe der kontinuierlich aufbauenden Kundenstruktur mit verantwortungsvollen und qualitativ hochwertigen Tätigkeiten ständig erweitern.
  • Das wertvollste Kapital des Unternehmens ist das menschliche Potential in Form von qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern. Das Unternehmen schätzt dieses Potenzial und legt einen großen Wert auf die Auswahl der Mitarbeiter und unterstützt vielseitig die Erhöhung deren Qualifizierung mit geplanter Weiterbildung.
  • Die Einhaltung aller verbindlichen Anforderungen und Vorschriften, insbesondere in Bezug auf den Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit ist die Basis für die kontinuierliche Verbesserung des Integrierten Managementsystems.
  • Kontinuierliche Verbesserung, Vorbeugung der Umweltverschmutzung und Unfallvermeidung sind für uns keine leeren Worte, sondern sie gehören zusammen mit geplanten Investitionen in Technologien mit positiver Auswirkung auf die Umwelt, den Gesundheits- und Arbeitsschutz zu den wichtigsten Prioritäten der Unternehmensleitung.

Die Unternehmensleitung ist für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems, für die Identifizierung und Auswertung interner und externer Aspekte, für die Erreichung der Ziele und die Überprüfung des Managementsystems durch regelmäßige Kontrollen verantwortlich. Diese Politik ist ein öffentliches Dokument und ein Teil der Präsentation unseres Unternehmens in der Öffentlichkeit. Die Unternehmensleitung unterstützt die festgelegte Politik und ist von deren Richtigkeit überzeugt.